Radblenden

Dein Auto soll auch im Winter einen guten Eindruck machen? Dann sind unsere Radkappen und Radzierblenden der ideale Weg dafür. Täuschend echt und mega schick. Verleihe Deinem Auto einen neuen Look mit Radkappen und Radzierblenden in verschiedenen Zollgrößen.


Radzierblenden oder auch liebevoll Radkappen sind eine optisch perfekte Aufwertung für jedes Auto. Stahlfehlgen schlucken quasi den Dreck und werten das Gesamtbild Ihres Kfz ab. Radkappen sind eine bezahlbare Alternative zu Alufelgen und orientieren sich an diesen im Stil und Design. Klicken Sie einfach auf die Radkappe, die Ihnen gefällt und Sie haben die Möglichkeit nach verfügbaren Zollgrößen zu sortieren und auszuwählen.

Anbei ein paar nützliche Fragen & Antworten zum Thema: Radkappen / Radzierblenden

Ist die Reifengröße im Fahrzeugschein verbindlich?
Die Angaben zur Reifengröße befinden sich auf der Seitenwand eines Reifens und in den Fahrzeugpapieren. Die Angaben in den Papieren sind verbindlich. Bei allen Fahrzeugen, die vor 2005 zugelassen wurden, finden Sie die entsprechenden Werte im Fahrzeugschein (Nummern 20-23).

Ist es möglich, mit größeren Reifen zu fahren?
Breitreifen haben aufgrund ihrer Dimensionen einen höheren Rollwiderstand als normale Reifen, was den Bremsweg Ihres Autos auf nasser und trockener Fahrbahn verkürzt. Wegen der größeren Aufstandsfläche dieser Reifen können Sie mit breiteren Reifen auch bei höheren Geschwindigkeiten sicher fahren.

Kann ich andere Reifen fahren als im Fahrzeugschein angegeben?
Im neuen Fahrzeugschein ist nur eine passende Reifengröße für Ihr Fahrzeug angegeben. Viele Fahrer wissen daher gar nicht, dass sie auch andere Reifengrößen fahren dürfen.

Können Radkappen abfallen?
Beim Wechsel der Räder von Sommer- auf Winterreifen werden die meisten Radkappen aufbewahrt. Wenn die Radkappen nicht mehr fest sitzen, besteht die Gefahr, dass sie abfallen und bei höheren Geschwindigkeiten zu Geschossen werden, die andere Verkehrsteilnehmer gefährden könnten. Dies lässt sich umgehen, indem man nach der Montage den optimalen Halt kurz überprüft.

Sind Radkappen sinnvoll?
Sie dienen der Verschönerung der Räder, schützen aber auch vor Schmutz. Radzierblenden sind in mehrfacher Hinsicht eine sinnvolle Investition, die grundsätzlich jeder Autobesitzer tätigen sollte. Grundsätzlich erfüllen Radkappen also den Zweck, die Felge abzudecken und gut auszusehen.

Sind Radkappen für Winterreifen vorgeschrieben?
Eine gesetzliche Verpflichtung zur Verwendung von Nabenkappen auf Stahlfelgen gibt es in Deutschland derzeit nicht. Sie können also ohne Radkappen herumfahren und das ganz legal. Aber Vorsicht! Nach der aktuellen StVZO dürfen keine scharfen Ecken und Kanten am Fahrzeug vorhanden sein.

Wie misst man die Größe einer Radkappe?
Die korrekte Art, eine Radkappe zu messen, besteht darin, den Außendurchmesser aller Halterungen zu messen. Die ermittelte Größe in cm z.B. 38,1cm wird durch einen Zoll (2,54cm) geteilt, so erhalten Sie die Radkappengröße. Nämlich genau 15" Zoll!

Was ist der Unterschied zwischen Stahl- und Aluminiumfelgen?
Die Aluminium-Nickel-Legierung moderner Leichtmetallräder ist viel leichter als Stahl und sorgt für mehr Agilität und bessere Beschleunigung. Ein Auto mit Leichtmetallrädern macht in der Regel einfach viel mehr Spaß beim Fahren. Allerdings neigen Leichtmetallräder dazu, sich bei einer Kollision leichter zu verbiegen als Stahlräder.

Was ist der Vorteil von Leichtmetallfelgen?
Sie reduzieren die ungefederten Massen durch ihr geringeres Gewicht. Das bedeutet, dass die Aufhängung und die Stoßdämpfer schneller Kontakt mit der Straße haben. Außerdem wird durch das geringere Gewicht der Felgen auch Kraftstoff gespart. Alufelgen haben den ersten Vorteil, dass sie nicht rosten können.

Wie montiere ich Radkappen?
Der Klemmring befindet sich auf der Innenseite der Radkappe und ist meist ein dünner Stahlring. Der Klemmring sollte so eingestellt werden, dass die Radkappe fest mit dem Reifen verbunden ist. Die Einstellung kann einfach durch Verschieben und damit Vergrößern des Stahlrings erfolgen.

Wie entfernt man eine Radkappe?
So entfernen Sie eine Radkapp:e Greifen Sie mit beiden Händen hinter die Abdeckkappe, so dass Sie diese gut greifen können. Ziehen Sie die Radkappe mit einem leichten Ruck zu sich heran. Wenn sich die Radkappe nicht sofort löst, wackeln Sie mit den Händen hin und her und versuchen Sie es erneut. Wenden Sie keine Gewalt an.

Was ist eine Radkappe?
Als Felgenkappe oder Nabenkappe bzw. Felgenkappe bezeichnet man Halterungen aus Kunststoff, Metall oder Edelstahl, die vor allem im Automobilbereich eingesetzt werden.

Wo steht die Größe der Radkappen?
Die Felgen- und Reifengröße finden Sie direkt auf Ihrem Autoreifen aufgedruckt. In diesem Beispiel steht die Zahl 16 für die Felgen- und Reifengröße 16 Zoll.

Wie viele Zoll haben die Radkappen?
Das bedeutet, dass Sie 14 Radkappen benötigen. Sie ist auf der Rückseite der Kappen aufgedruckt. Auf eine 14-Zoll-Felge passt nur eine 14-Zoll-Radkappe. 14 Zoll, dann passen sie auf die Reifen.

Woher weiß ich, ob ich Stahl- oder Leichtmetallfelgen habe?
Stahlfelgen sind in der Regel immer schwarz und haben eine Kunststoffverkleidung (Radkappe) aufgesetzt. Die Stahlfelge ist nur für den "Gebrauch" gedacht. Sie hat ein paar Löcher in Form eines Kreises, um die Stabilität zu erhöhen.

Was ist im Winter besser: Alu- oder Stahlfelgen?
Es hat keinen Einfluss auf die Eigenschaften von Winterreifen, ob sie auf Alu- oder Stahlfelgen montiert sind. Der einzige Unterschied ist deren Qualität. Während Alufelgen für den Winter meist etwas leichter sind, bieten Stahlfelgen zusätzliche Robustheit.

Was ist schwerer: Stahl- oder Alufelge?
Stahl ist fast dreimal so schwer wie Aluminium. Aluminium ist deutlich leichter als Stahl. Stahlfelgen erhöhen die rotierende Masse des Fahrzeugs und machen es im Vergleich zu Aluminiumfelgen etwas schwerer. Alufelgen sorgen für eine geringere ungefederte Masse und damit für eine spürbar bessere Fahrdynamik.

Warum sind Felgen so teuer? 
In der Produktion einer Felge steckt viel mehr drin, als viele Menschen wissen. Das ist der Grund, warum Felgen so "teuer" sind. Es ist viel Material im Spiel, teure Maschinen, etwas Handarbeit und nicht zu vergessen das Design und die Vermarktung der Felgen.

Was sind die Vorteile von Felgen?
Große Felgen haben den Vorteil, dass sie zum einen besser aussehen. Sie geben dem Fahrzeug ein markantes, sportliches Aussehen. Zum anderen haben sie den Vorteil, dass sie in der Regel größere und damit vor allem breitere Reifen erfordern.

Was kosten gute Leichtmetallräder?
Preislich bewegen sich die meisten qualitativen Winterfelgen im 17-Zoll-Bereich zwischen 70 und 150 Euro pro Stück, ähnlich wie bei normalen Alufelgen. Hier gibt es logischerweise wieder Unterschiede je nach Hersteller und auch im höherwertigen Bereich von 150 bis 250 Euro pro Stück gibt es eine große Auswahl.

Wo kann ich die Felgengröße finden?
Direkt auf der Felge finden Sie die Information über die Größe der Felgen. In der Regel sind diese entweder im Bereich der Speiche oder im Lochkreis zu sehen. Die ersten beiden Zahlen sind die entscheidenden Werte für die Felgengröße. Das ist hier 8 und 16.

Was ist besser 15 oder 16 Zoll?
Bei 15 Zoll ist die Felge kleiner, aber der Reifen ist höher und hat mehr Elastizität. Das 15-Zoll-Rad ist komfortabler zu fahren, während das 16-Zoll-Rad sportlicher ist, da der Schwimmwinkel kleiner ist und die Lenkung direkter ist.

Was ist besser: 205er oder 215er Reifen?
55 steht für die Höhe in % der Reifenbreite. Sie können den 205er ohne Probleme fahren. Der Hauptunterschied ist der größere Durchmesser, 215/55 ist eine Zwischengröße, das Rad ist also etwa 1/2 Zoll größer.

Was ist der Unterschied zwischen Radkappen und Felgen?
Die Reifen ruhen auf den Felgen und übertragen die Kräfte des Autos auf die Straße. Die Radkappen sind nur Kappen, die äußerlich auf den Felgen sitzen, um die Räder ein wenig schöner aussehen zu lassen. Technisch gesehen spielen sie fast keine Rolle.


Artikel 1 - 20 von 26